Euer Vertrauen ist mir sehr wichtig, ich verwende Empfehlungslinks, wenn Ihr über diese Links etwas kauft oder bucht, erhalte ich eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch keine Mehrkosten und Ihr könnt auf diese Weise meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Vorab schon mal ein großes Dankeschön. Eure Elke

Amsterdam ist die Hauptstadt der Niederlande und mit über 820.000 Einwohnern auch die bevölkerungsreichste Stadt des Landes. Amsterdam ist die perfekte Stadt für alle die möglichst viel erleben wollen. Die Stadt wird auch zunehmend wichtiger für die Kreuzfahrt. Immer mehr Fluss- und Hochsee Kreuzfahrten starten und enden hier. Amsterdam hat viele Sehenswürdigkeiten und diese könnt Ihr Euch wunderbar erlaufen. Hier gilt die Devise: Der Weg ist das Ziel. Denn auf dem Weg zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten lauft Ihr entlang der Kanäle durch die wunderschöne Stadt. Da in Amsterdam die Liegezeiten meist sehr lang sind, könnt Ihr hier auch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten an einem Tag besuchen. 

Der Hafen

Amsterdam hat zwei Kreuzfahrtterminals. Mitten in der Stadt liegt das moderne Terminal Amsterdam Passenger Terminal(pta). Vielen Reedereien ist die Fahrt durch den Nordzeekanaal zu lang, diese wählen das Kreuzfahrtterminal Felison Terminal. Das Terminal wird auch angefahren, wenn die Einfahrt in den Nordzeekanaal wetterbedingt  nicht möglich ist. Das ältere Terminal liegt 25km von Amsterdam entfernt in IJmuiden, an der Nordseeküste. 

Felison Terminal

Wenn Euer Schiff in Ijmuiden liegt, bieten die Reedereien  kostenpflichtige Shuttlebusse nach Amsterdam an. Diese sind aber in der Regel sehr teuer, gerne werden für den reinen Transfer 40€ aufgerufen. Günstiger geht es mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Direkt vor dem Terminal stehen Taxen bereit. Die Kosten für ein Taxi belaufen sich auf ca. 80€ und machen nur Sinn, wenn Ihr mit einer Gruppe fahrt. Die günstigste Möglichkeit ist mit dem Bus und dem Zug. Direkt über den Deich hinweg ist die Haltestelle für den Bus 382. Nach vierzig Minuten steigt Ihr am Vorort Bahnhof "Station Sloterdijk" in den Zug nach Amsterdam. Von hier sind es fünf Minuten bis zum Hauptbahnhof. Die Kosten belaufen sich auf ca. sieben Euro pro Person und Fahrt. 

Amsterdam Passenger Terminal

zu Fuß

Vom Terminal aus haltet Ihr Euch nach rechts. Vorbei geht es an dem beeindruckenden Konzerthaus Muziekgebouw aan`t IJ in Richtung Bahnhof, dieser ist ca. einen Kilometer vom Hafen entfernt. Der Bahnhof liegt mitten in Amsterdam, von hier aus könnt Ihr bequem die Erkundung der Stadt starten.

öffentliche Verkehrsmittel

Wer nicht in die Stadt laufen möchte, der nimmt einfach die Straßenbahn 26. Diese fährt direkt zum Bahnhof. Die Haltestelle am Terminal heißt Muziekgebouw. 

U Bahn

Vom Bahnhof aus kommt Ihr mit der Amsterdamer U Bahn in alle Bezirke Amsterdams und damit zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Das Tagesticket kostet 8,50€, Tickets könnt Ihr vorab hier erwerben. 

Busse

Amsterdam verfügt über ein gut ausgebautes Busnetz. Wer Ziele in der näheren Umgebung auf eigene Faust erkunden möchte kann dies ganz bequem und günstig mit dem Bus machen. Tickets und Preise findet Ihr hier

Fahrräder

Wer es sportlich mag, ist bei Baja Bikes gut aufgehoben. Hier könnt Ihr sowohl Fahrräder leihen, wie auch geführte Stadtrundfahrten mit lokalen, meist deutschsprachigen Guides buchen.

Mietwagen

Wer auf eigene Faust mit dem Mietwagen in die Umgebung Amsterdams fahren möchte, findet am Bahnhof eine Station von Sixt

Amsterdam City Card

Eine gute Alternative für Kunstliebhaber ist die Amsterdam City Card. Mit Ihr bekommt Ihr vergünstigte Eintrittspreise zu den wichtigsten Museen und Sehenswürdigkeiten der Stadt. Auch der öffentliche Nahverkehr sowie eine Kanalfahrt sind im Preis inkludiert. Tickets und Preise findet Ihr hier.

Landausflüge buchen

Bei Get your Guide und Viator findet Ihr tolle Ausflüge meist deutlich günstiger als bei den Reedereien. Sie finden in kleinen Gruppen statt, die Abholung erfolgt am Schiff mit pünktlich zurück Garantie. Bei fast allen Touren habt Ihr eine deutschsprachige Reiseleitung. Die Ausflüge sind kostenlos stornierbar bis 15 Tage vor dem Ausflugsdatum, Geld zurück Garantie, wenn das Schiff den Hafen nicht anlaufen kann.

Get Your Guide

Viator

Unser Tag in Amsterdam

Was wir in Amsterdam erlebt haben, findet Ihr hier.

Du möchtest keinen Beitrag mehr verpassen und sofort informiert werden wenn ich einen neuen Beitrag veröffentliche? Dann melde Dich gerne zum Newsletter an.



Kreuzfahrten direkt beim Anbieter buchen