Der Kreuzfahrthafen von Haugesund liegt im Norden der Stadt. Kreuzfahrtschiffe legen am Garpesjærskajen an, das über ein modernes Kreuzfahrtterminal verfügt. 2013 legte das erste Kreuzfahrtschiff in Haugesund an, 2020 werden 72 Kreuzfahrtschiffe mit 150.000 Passagieren erwartet.

Wann welches Schiff anlegt könnt Ihr hier sehen.

Die Touristeninformation befindet sich im Kreuzfahrtterminal, dort gibt es Stadtpläne und auf Wunsch Informationen zu Haugesund, im Terminal gibt es kostenloses W- Lan.

 

zu Fuß

Das Zentrum von Haugesund ist ca. 1 km entfernt und damit gut zu Fuß zu erreichen.

Mietwagen

Trotz der kurzen Entfernung nach Haugesund werden kostenlose Shuttlebusse eingesetzt, die Haltestelle ist an der Vår Frelsers Kirke.

Am Kreuzfahrtterminal gibt es keine Mietwagenstation, in Haugesund befinden sich aber Büros von Hertz und Europcar , Europcar bietet auf der Website aber den Hafen als Abholort an.

Landausflüge

Landausflüge werden über die Reedereien angeboten, ich habe nur einen örtlichen Anbieter gefunden, der auch nur den Ausflug Akrafjord und Langfosswasserfall anbietet.

Unser Tag in Haugesund

Den Reisebericht zu unserem Tag in Haugesund findet Ihr hier