Euer Vertrauen ist mehr sehr wichtig, ich verwende Empfehlungslinks, wenn Ihr über diese Links etwas kauft oder bucht, erhalte ich eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch keine Mehrkosten und Ihr könnt auf diese Weise meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Vorab schon mal ein großes Dankeschön. Eure Elke

Gran Canaria ist eine Insel der Kontraste. Vom kühleren Norden bis zum sonnigen Süden hat diese Insel alles, was sich Urlauber wünschen können. Gran Canaria verfügt über viele Sehenswürdigkeiten. Von großen Dünen im Süden bis hin zu grünen Bergen im Norden ist alles dabei. Gran Canaria hat eine bunt gemischte Bevölkerung und hält Traditionen aufrecht. Las Palmas ist mit ca. 380.000 Einwohnern die größte Stadt der Kanaren und meist Startpunkt einer Kanaren Kreuzfahrt.

Der Hafen

Der Kreuzfahrthafen Puerto de la Cruz liegt in der Hauptstadt Las Palmas. Die Schiffe legen an der Muelle Santa Catalina an. Sie wurde für die großen Schiffe erweitert, die an beiden Seiten des Terminal anlegen. Das Kreuzfahrtterminal mit Parkhaus und Autovermietungen liegt zwischen den Liegeplätzen.

Bild Quelle: Wiki.org
Bild Quelle: Wiki.org

zu Fuß

Die Altstadt von Las Palmas ist 6,5 km vom Hafen entfernt. Wer gut zu Fuß ist, kann sie in einer Stunde erreichen. Direkt in Hafennähe befindet sich das Stadtviertel Santa Catalina mit vielen Geschäften, Restaurants, Bars und vor allem dem wunderschönen langen Sandstrand Playa de Las Canteras auf der anderen Seite der Landzunge. Hier findet Ihr eine wunderschöne Strandpromenade mit vielen Geschäften und Restaurants. Wer baden möchte kann Liegen und Sonnenschirm mieten, Duschen sind auch vorhanden.

öffentlicher Nahverkehr

Das Busnetz auf Gran Canaria ist gut ausgebaut. Es gibt Stadtbusse Guagas Municipales mit denen Ihr z. B. in die Altstadt kommt. Die Haltestelle ist im Parque de Santa Catalina, die Linien 1 und 12 fahren dorthin. Die Überlandbusse Global SU starten am Busbahnhof Santa Catalina, der gut an dem weißen Zeltdach zu erkennen ist. Mit dem Bus der Linie 60 seid Ihr in einer guten halben Stunde am Flughafen, bis zum Leuchtturm von Maspalomas ist es mit dem Expressbus der Linie 30 eine Stunde Fahrt. Alle Routen und Fahrzeiten könnt Ihr auf der Webseite einsehen.

Hop on Hop off

Die Busse starten direkt am Kreuzfahrthafen, die Fahrt dauert ca. 75 Minuten und hat 11 Haltepunkte an denen Ihr aus- und wieder zusteigen könnt. Ca. alle 30 Minuten kommt an den Haltestellen ein Bus vorbei. Tickets könnt Ihr vor Ort oder vorab bequem von zu Hause bei  Get Your Guide  erwerben.

Mietwagen

Gran Canaria lässt sich sehr gut auf eigene Faust mit dem Mietwagen zu erkunden. Direkt am Kreuzfahrtterminal haben die Firmen Cicar und Avis ihre Büros. Wir haben bei unseren Aufenthalten auf den Kanaren immer sehr gute Erfahrungen mit Cicar gemacht. Ich würde Euch empfehlen den Wagen vorab von zu Hause zu reservieren, da die Kontingente durchaus knapp werden könne, außerdem spart Ihr viel Zeit bei der Übernahme des Wagens.

Taxen

Taxen stehen am Kreuzfahrtterminal bereit. Mit Ihnen könnt Ihr entweder in die Altstadt und nähere Umgebung fahren oder auch Ausflüge machen. Für Fahrten im Stadtgebiet gibt es feste Preise, Rundfahrten werden an den Taxen und Taxiständen zu festen Tarifen beworben.

Fahrräder

Die Firma Next Bike hat mehrere Verleihstationen in Las Palmas. Ihr müsst euch einmalig auf der Webseite registrieren, über die App können die Räder dann geliehen werden. Am Busbahnhof ist die nächste Verleihstation, pro 30 Minuten werden 1,50€ berechnet.

Anreise

Gran Canaria ist meist der Starthafen bei Kanaren Kreuzfahrten. Der Flughafen ist 30 km vom Kreuzfahrthafen entfernt. Die meisten Kreuzfahrer nutzen das An- und Abreisepaket der Reedereien und werden vom Flughafen zum Kreuzfahrthafen gebracht. 

Es ist aber auch möglich den Flug individuell und nur den reinen Transfer bei der Reederei zu buchen. der Vorteil beider Optionen ist, das die Koffer direkt am Flughafen schon der Reederei übergeben werden.

Die günstigste Variante ist oft die individuelle Anreise mit dem Flugzeug. Es gibt mehrere Varianten vom Flughafen zum Kreuzfahrthafen zu gelangen. Die bequemste ist die Fahrt mit dem Taxi, der Preis liegt in der Woche bei ca. 35€. Günstiger ist mit 2,95€ die Fahrt mit dem Bus der Linie 60. Die Haltestelle ist einfach zu finden, es geht auf der Abflugebene einfach geradeaus bis zu den Haltestellen, der Bus Nr. 60 hält ganz vorn. Der Bus fährt 2x die Stunde, die Fahrtzeit beträgt zwischen 30 und 45 Minuten. Die Fahrt endet am Busbahnhof Santa Catalina, von hier aus sind es noch ca. 300 Meter bis zum Terminal. Der Weg ist nicht zu verfehlen, Ihr könnt die Schiffe schon vom Busbahnhof aus sehen.

Landausflüge buchen