Euer Vertrauen ist mir sehr wichtig, ich verwende Empfehlungslinks, wenn Ihr über diese Links etwas kauft oder bucht, erhalte ich eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch keine Mehrkosten und Ihr könnt auf diese Weise meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Vorab schon mal ein großes Dankeschön. Eure Elke

Zadar

Hier habe ich Euch Informationen zu Landausflügen auf eigene Faust und wichtige Informationen zum Hafen von Zadar zusammengestellt.

Zadar liegt in Norddalmatien an der Adriaküste direkt gegenüber der italienischen Stadt Ancona. Die Stadt  hat 75.000 Einwohner und kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Viele Kreuzfahrtschiffe legen hier im Rahmen von Adria Kreuzfahrten an. Zadar hat eine stark befestigte Altstadt und lädt mit seinen kleinen Gassen zum bummeln und verweilen ein.

Viele Nationalparks rund um Zadar locken Kreuzfahrttouristen an, doch auch Zadar selbst hat einiges zu bieten. Besonders zu erwähnen sind die Meeresorgel und der Gruß an die Sonne.

Der Hafen

Bis vor wenigen Jahren machten die Kreuzfahrtschiffe im Hafen an der Kopfseite der Altstadt fest. Da die Schiffe immer größer wurden, baute die Stadt den neuen Fähr- und Kreuzfahrthafen mit einem großen Passagierterminal , der heutzutage die Schiffe aufnimmt.

Hier können bis zu drei Kreuzfahrtschiffe anlegen, der neue Hafen liegt 5 km südlich der Altstadt.

Auf der Seite des Hafens könnt Ihr sehen, wo Euer Schiff anlegt.

Bild: Hafenbehörde von Zadar
Bild: Hafenbehörde von Zadar

zu Fuß

Die Altstadt von Zadar ist gut 5 km vom neuen Hafen entfernt. Es gibt zwar eine Abkürzung, aber es sind immer noch fast 4 km zurückzulegen. 

Shuttlebusse

Die Reedereien bieten kostenpflichtige Shuttlebusse an, die Kosten variieren, im Schnitt sollte man 10€ einkalkulieren. Die Shuttlebusse halten am Stadttor in der Nähe der Meeresorgel und bieten damit einen guten Ausgangspunkt für die Erkundung Zadars.

öffentliche Busse

Die Busse der örtlichen Verkehrsbetriebe haben Anbindung an das Kreuzfahrtterminal, die Haltestellen sind vor dem Terminal. Die Linie 9 fährt zum Busbahnhof, von dort kann mit den Linien 2 oder 4 weiterfahren, oder einfach den guten Kilometer bis in die Altstadt laufen. die Tickets für 10 Kuna können direkt beim Fahrer gekauft werden. Wer gleich zwei Fahrkarten kauft, zahlt 16 Kuna.

Taxen

Taxen stehen vor dem Terminal, es empfiehlt sich vorher den Preis festzulegen. Die Fahrt kostet ca. 25€, wer zu viert fährt, spart also gegenüber dem Shuttlebus.

Viele Taxiunternehmen bieten auch Touren an, diese können vorab gebucht werden. Den link zur Touristeninformation und den Taxiunternehmen findet Ihr hier, die Webseite lässt sich auf Deutsch umstellen.

Mietwagen

Eine gute Alternative die Umgebung Zadars zu erkunden ist ein Mietwagen. Die Firma Avaxrent bietet die Möglichkeit den Wagen am Hafen in Empfang zu nehmen und wieder abzugeben. Hier könnt Ihr reservieren, ich habe schon auf das Hafenbüro verlinkt. Auch die Fa. Sixt hat ein Büro in Zadar. 

Landausflüge buchen

Bei Meine LandausflügeGet your Guide und Viator findet Ihr tolle Ausflüge meist deutlich günstiger als bei den Reedereien. Sie finden in kleinen Gruppen statt, die Abholung erfolgt am Schiff mit pünktlich zurück Garantie. Bei fast allen Touren habt Ihr eine deutschsprachige Reiseleitung. Die Ausflüge sind kostenlos stornierbar bis 15 Tage vor dem Ausflugsdatum, Geld zurück Garantie, wenn das Schiff den Hafen nicht anlaufen kann.

Meine Landausflüge

Get Your Guide

Viator

Unser Tag in Zadar

                    Was wir in Zadar unternommen haben, seht Ihr hier

Du möchtest keinen Beitrag mehr verpassen und sofort informiert werden wenn ich einen neuen Beitrag veröffentliche? Dann melde Dich gerne zum Newsletter an.



Verrückt nach Meer?

Kreuzfahrten direkt beim Anbieter buchen


Verrückt nach Fluss?

Kreuzfahrten direkt beim Anbieter buchen