Le Havre

Hier habe ich Euch Informationen zu Landausflügen auf eigene Faust und wichtige Informationen zum Hafen von Le Havre zusammengestellt.

Le Havre hat 190.000 Einwohner und liegt am Ärmelkanal. Die Stadt wird gerne im Rahmen von Mittelmeerkreuzfahrten oder Metropolentouren angesteuert. Im Krieg fast vollständig zerstört, wurde sie nach einem Städtebaulichen Konzept des Architekturbüros Auguste Perret wieder aufgebaut. 

Seit 2005 gehört die moderne Betonarchitektur zum Weltkulturerbe der UNESCO, auch wenn der Besucher das wegen der ganzen ziemlich hässlich anmutenden Häuser vielleicht nicht nachvollziehen kann. Wer der Stadt eine Chance gibt, findet auch in Le Havre durchaus schöne Ecken.

Von Le Havre aus werden auch meist Ausflüge in das benachbarte Honfleur oder nach Paris angeboten.

Der Hafen

Kreuzfahrtschiffe machen am Hafeneingang fest. Le Havre kann mehrere Kreuzfahrtschiffe empfangen, das Kreuzfahrtterminal ist schon etwas älter, bietet den Kreuzfahrern alles, was diese bei einem Besuch erwarten: kostenloses W- lan, Stadtpläne in vielen Sprachen, Mietwagen und Mieträder,Taxen stehen auch bereit.

zu Fuß

Der Hafen ist ca. 2.5 km vom Stadtzentrum entfernt, je nach Lauftempo ca. 45-60 Minuten. Zum Bahnhof ist es genauso weit. 

Shuttlebusse

Wer es etwas bequemer mag, nimmt den Shuttlebus. Diese sind teilweise kostenlos, teilweise kostenpflichtig, die Preise schwanken. Wir wurden in der Nähe des Oscar Niemeyer Platz abgesetzt und auch wieder abgeholt.

mit dem Zug

Zum Bahnhof gelangt man entweder zu Fuß, mit dem Taxi oder nutzt den Shuttlebus und läuft den Rest des Weges. 

Vom Bahnhof aus gibt es regelmäßige Verbindungen nach Paris. Die Fahrtzeit beträgt je nach Verbindung zwei bis zweieinhalb Stunden. Verbindungen suchen und Tickets kaufen könnt Ihr auf der Seite der französischen Bahn SNCF.

öffentliche Verkehrsmittel

Busse

Der Busbahnhof liegt direkt neben dem Hauptbahnhof. Fahrpläne bekommt Ihr im Kreuzfahrtterminal

oder Ihr sucht Euch die Verbindungen hier.

Folgende Fahrten sind zeitlich machbar:

  • Linie 24 Le Havre nach Fecamp. Fahrtzeit ca. 50 Minuten Den Fahrplan findet Ihr hier
  • Linie 20 Le Havre - Honfleur - Deauville - Cabourg  - Caen. Honfleur erreich man in gut 45 Minuten, nach  Deauville ist es etwas mehr als eine Stunde. Den Fahrplan findet Ihr hier.

 

Taxen

Vor dem Terminal sind ausreichend Taxen vorhanden.  Radio Taxi Le Havre bietet auch Ausflüge in die Umgebung an.  Ein kleiner Auszug von der Website, andere Ziele könnt Ihr hier einsehen

 

  • Etretat : Dauer 3 Stunden bis 4 Personen 125€, 5-6 Personen 150€
  • Der Charme der Normandie : Sainte - Adresse , Etretat, Fécamp, Deauville, Honfleur, Ponte de Normandie  Dauer 8 Stunden, bis 4 Personen 320€, 5-6 Personen 390€
  • Mont Saint Michel : Dauer 10 Stunden bis 4 Personen 460€, 5-6 Personen 550€
  • Honfleur : Dauer 3 Stunden bis 4 Personen 125€, 5-6 Personen 150€
  • Rouen :  Dauer 6 Stunden bis 4 Personen 280€, 5-6 Personen 340€

 

 

Mietwagen

Folgende Firmen sind am Terminal vertreten:

Fahrräder

Im Passagierterminal können Räder geliehen werden, ein halber Tag kostet 6€, ein ganzer Tag 10€

Landausflüge buchen

Meine Landausflüge*

Get Your Guide*

*Affiliate Link

Unser Tag in Le Havre

Was wir in Le Havre erlebt haben, findet Ihr hier