Euer Vertrauen ist mir sehr wichtig, ich verwende Empfehlungslinks, wenn Ihr über diese Links etwas kauft oder bucht, erhalte ich eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch keine Mehrkosten und Ihr könnt auf diese Weise meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Vorab schon mal ein großes Dankeschön. Eure Elke

Málaga liegt an der Costa del Sol in Andalusien und gilt als eine der schönsten Küstenstädte der Welt. Mit knapp 570.000 Einwohnern ist sie die zweitgrößte Stadt der Region. Trotzdem könnt Ihr sie bequem zu Fuß erkunden. Die Geburtsstadt von Pablo Picasso hat viel zu bieten. Sie bietet einen faszinierenden Mix aus Sightseeing, Erholung, gutem Essen und jeder Menge spanischen Flairs. Uns hat Málaga sofort verzaubert.

Der Hafen

Der Hafen Málagas ist der zweitwichtigste Kreuzfahrthafen Spaniens und blickt auf eine 3000 jährige Geschichte zurück. Er wurde ausgebaut und hat Platz für fünf Kreuzfahrtschiffe. Die großen Schiffe machen meist an Terminal A und B fest. Die kleineren Schiffe finden ihren Platz an der Pier Muelle de Levante, die näher am Zentrum Málagas liegt. Die Kreuzfahrtterminals verfügen über W-Lan sowie einige Shops und eine Touristeninformation. 

 

zu Fuß

Kleine Kreuzfahrtschiffe liegen direkt in der Stadt, die großen machen an etwas entfernteren Plätzen fest. Doch auch von hier sind es nur ca. zwei Kilometer in die Stadt. Für den Weg benötigt Ihr ca. 20 Minuten.

Shuttlebusse

Der örtliche Shuttlebus kostet 4€ für die Hin- und Rückfahrt. Er bringt Euch zur Plaza de la Marina. Der Shuttlebus der Reederei kostet ca. sechs bis acht Euro, das Ticket gilt den ganzen Tag für beliebig viele Fahrten.

Taxen

Taxen stehen an allen Terminals bereit. Malagataxi bietet Fahrten in die Umgebung, z. B. nach Marbella an. 

öffentlicher Nahverkehr

Málaga verfügt über ein gut ausgebautes Busnetz. Es wird von EMT betrieben. Der Knotenpunkt ist in der Alameda Principale im Zentrum der Stadt. Direkt neben dem Hauptbahnhof liegt der zentrale Busbahnhof, von dem die Überlandbusse starten. Das Ticket für eine einfache Fahrt kostet 1,30€ und kann in Tabakläden erworben werden. 

Málaga Hat auch zwei U- Bahn Linien, die sich am Hauptbahnhof treffen. Weitere Linien sollen folgen.

Mietwagen

Mietwagenfirmen haben in Málaga keine Station am Hafen. Die Firma Sixt und Avis sind aber mit Büros am Hauptbahnhof vertreten. Von der Shuttlebusstation ist der Bahnhof ca. 1,5 km entfernt.

Fahrräder

Wer es sportlich mag, ist bei Baja Bikes gut aufgehoben. Hier könnt Ihr sowohl Fahrräder leihen, wie auch geführte Stadtrundfahrten mit lokalen, meist deutschsprachigen Guides buchen.

Stadtrundfahrten

Auch in Málaga sind die bekannten roten Hop on Hop off  Busse unterwegs. Haltestellen befinden sich an den Liegeplätzen Muelle 1 und 2,  die Touren dauern ca. 80 Minuten. Auch am Haltepunkt der Shuttlebusse dem Plaza de la Marina findet Ihr Haltestellen. Tickets könnt Ihr vorab hier kaufen. 

Landausflüge buchen

Bei Meine LandausflügeGet your Guide und Viator findet Ihr tolle Ausflüge meist deutlich günstiger als bei den Reedereien. Sie finden in kleinen Gruppen statt, die Abholung erfolgt am Schiff mit pünktlich zurück Garantie. Bei fast allen Touren habt Ihr eine deutschsprachige Reiseleitung. Die Ausflüge sind kostenlos stornierbar bis 15 Tage vor dem Ausflugsdatum, Geld zurück Garantie, wenn das Schiff den Hafen nicht anlaufen kann.

Meine Landausflüge



Get Your Guide

Viator

Was wir in Málaga unternommen haben findet Ihr hier

Du möchtest keinen Beitrag mehr verpassen und sofort informiert werden wenn ich einen neuen Beitrag veröffentliche? Dann melde Dich gerne zum Newsletter an.



Kreuzfahrten direkt beim Anbieter buchen