Confeitaria Pastéis de Belém

Confeitaria Pastéis de Belém

Unweit des Klosters  Mosteiro dos Jéronimus

bilden sich an einer Konditorei Schlangen. In der Confeitaria Pastéis de Belém gibt es die wohl bekanntesten Pastéis de Nata Lissabons. Die Blätterteigtörtchen mit Cremefüllung sind wirklich lecker, die Konditorei verteilt sich über mehrere Räume, sehr beeindruckend ist die verglaste Backstube. Hier kann der Gast sich die Produktion des beliebten Gebäcks anschauen. Auch wir sind in dieser hier eingekehrt und haben uns brav in die Schlange gestellt, bis ein Tisch frei wurde. Wenn man in das Törtchen beißt, weiß man warum schon die Mönche Lissabons diesen Törtchen verfallen waren. Dazu eine Tasse Kaffee und alles ist gut. Nach diesem kulinarischen Highlight ging es für uns wieder zurück in die City Lissabons.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0