A Brasiliera

A Brasiliera

Das A Brasliera ist das älteste Café Lissabons und in etwa vergleichbar mit dem Café Kranzler in Berlin, als es dieses noch gab. Im Innern des Cafés scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Irgendwie sieht es hier noch aus wie bei der Eröffnung. Wir haben gleich einen Platz bekommen und natürlich Pasteis de Nata, einen Espresso und einen Cappuccino bestellt.

Die Pasteis de Nata und der Kaffee waren sehr lecker und als die Rechnung kam, wurde der Unterschied zum Café Kranzler deutlich. Wir haben für alles zusammen 6€ bezahlt, das nenne ich fair.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0