La Spezia 11.10.19

Euer Vertrauen ist mehr sehr wichtig, ich verwende Empfehlungslinks, wenn Ihr über diese Links etwas kauft oder bucht, erhalte ich eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch keine Mehrkosten und Ihr könnt auf diese Weise meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Vorab schon mal ein großes Dankeschön. Eure Elke

Inhaltsverzeichnis

1. Farinata

2. Caffeteria Orefici

3. Pizzeria Pulcinella

4. Landausflüge buchen

    4.1 Meine Landausflüge

    4.2 Get Your Guide

    4.3 Viator

La Spezia 11.10.2019

Die Stadt mit ihren ca. 110.000 Einwohnern liegt wunderschön am Golfo della Spezia an der ligurischen Küste. Das Umland von La Spezia hat viel zu bieten. Pisa ist nur wenige Kilometer entfernt und nicht weit von La Spezia erheben sich die steilen Berge der Cinque Terre aus dem Meer. 

Ausführliche Informationen zum Hafen von La Spezia, zu örtlichen Anbietern, öffentlichen Verkehrsmitteln und Ausflügen auf eigene Faust habe ich Euch hier hinterlegt.

Die meisten Kreuzfahrer nutzen La Spezia zu Ausflügen in die Umgebung. Pisa und Florenz sind mit dem Zug gut zu erreichen. Beliebt sind auch Ausflüge nach Cinque Terre. Wir wollten uns einen ruhigen Tag machen und sind einfach in La Spezia geblieben. Der Hafen La Spezias liegt sehr zentral, zum Zentrum der Stadt sind es nur ein paar Minuten. Vom Hafen aus haltet Ihr Euch nach links und bummelt ein wenig an der wunderschönen Strandpromenade entlang. An deren Ende geht es rechts ab in Richtung Zentrum.

Farinata

Das Frühstück an Bord haben wir heute wieder ausfallen lassen, wir wollten Farinata probieren, eine Spezialität der Region. Farina ist ein Pfannkuchen, der aus Kichererbsenmehl, Olivenöl , Wasser und Salz hergestellt und im Holzofen gebacken. Sie wird heiß gegessen, da der Teig schnell hart wird, wenn er kalt wird. Die typische Farinata gibt es in der Pizzeria La Pia Centenaria.

Caffeteria Orefici

In der Caffeteria Orefici haben wir uns noch einen Espresso und einen Cappuccino getrunken. Der Kaffee ist sehr gut und wir haben 2,50€ bezahlt. Auch viele Einwohner La Spezias genießen Ihren Kaffe gerne hier.

Pizzeria Pulcinella

Wir hatten uns von zu Hause schon ein Restaurant ausgesucht, in dem wir essen wollten. Dort angekommen wurde uns von einer netten Dame abgeraten in diesem Restaurant zu essen. Also sind wir auf der Suche nach einem Restaurant durch La Spezia gelaufen. Unsere Wahl fiel auf die Pizzeria Pulcinella. Die Pizza war sehr gut, das Tiramisu vom Feinsten und günstig war es auch. 35€ für Zwei Pizzen, Tiramisu und eine Flasche Wein fanden wir sehr fair. 

Nach dem Essen sind wir langsam zurück zum Schiff geschlendert, wir hatten einen tollen Vormittag in La Spezia. Es ist durchaus empfehlenswert, auch mal einen ruhigen Tag ohne straffes Programm zu verleben, auch wenn wir das nächste Mal in La Spezia wahrscheinlich einen Ausflug in die Umgebung machen würden. 

Landausflüge buchen

Bei Meine LandausflügeGet your Guide und Viator findet Ihr tolle Ausflüge meist deutlich günstiger als bei den Reedereien. Sie finden in kleinen Gruppen statt, die Abholung erfolgt am Schiff mit pünktlich zurück Garantie. Bei fast allen Touren habt Ihr eine deutschsprachige Reiseleitung. Die Ausflüge sind kostenlos stornierbar bis 15 Tage vor dem Ausflugsdatum, Geld zurück Garantie, wenn das Schiff den Hafen nicht anlaufen kann.

Meine Landausflüge

Get Your Guide

Viator

Kreuzfahrten direkt beim Anbieter buchen


Wenn Dir meine Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook oder Twitter bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne machen.

 Vielen Dank dafür

Folge mir

Folge mir

Folge mir

Folge mir

Teile mich


Kommentar schreiben

Kommentare: 0