Euer Vertrauen ist mehr sehr wichtig, ich verwende Empfehlungslinks, wenn Ihr über diese Links etwas kauft oder bucht, erhalte ich eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch keine Mehrkosten und Ihr könnt auf diese Weise meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Vorab schon mal ein großes Dankeschön. Eure Elke

Amsterdam ist die Hauptstadt der Niederlande und mit über 820.000 Einwohnern auch die bevölkerungsreichste Stadt des Landes. Amsterdam ist die perfekte Stadt für alle die möglichst viel erleben wollen. Die Stadt wird auch zunehmend wichtiger für die Kreuzfahrt. Immer mehr Fluss- und Hochsee Kreuzfahrten starten und enden hier. Amsterdam hat viele Sehenswürdigkeiten und diese könnt Ihr Euch wunderbar erlaufen. Hier gilt die Devise: Der Weg ist das Ziel. Denn auf dem Weg zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten lauft Ihr entlang der Kanäle durch die wunderschöne Stadt. Da in Amsterdam die Liegezeiten meist sehr lang sind, könnt Ihr hier auch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten an einem Tag besuchen. 

Amsterdam hat zwei Kreuzfahrtterminals. Mitten in der Stadt liegt das moderne Terminal Amsterdam Passenger Terminal(pta). Vielen Reedereien ist die Fahrt durch den Nordzeekanaal zu lang, diese wählen das Kreuzfahrtterminal Felison Terminal. Das Terminal wird auch angefahren, wenn die Einfahrt in den Nordzeekanaal wetterbedingt  nicht möglich ist. Das ältere Terminal liegt 25km von Amsterdam entfernt in IJmuiden, an der Nordseeküste. 

Parken pta

Amsterdam ist für viele Kreuzfahrer gut mit dem Auto zu erreichen. Daher solltet Ihr Euch rechtzeitig mit den Parkmöglichkeiten beschäftigen. 

Direkt in der Nähe des Terminal befinden sich zwei Parkhäuser, die Ihr ohne Reservierung nutzen könnt.

Parken Felison Terminal

In Ijmuiden stehen direkt am Terminal Parkplätze zur Verfügung. Diese könnt Ihr vorab hier reservieren, der Parkplatz kostet 15€ pro Tag

Parken und Fliegen bietet ebenfalls Parkmöglichkeiten an, dabei gibt es zwei Varianten:

  • Parken mit kostenlosem Transfer 8 Tage kosten derzeit 140€
  • Valet Parken: Übergabe des Autos am Terminal, das Auto wird vom Anbieter geparkt und steht bei Ankunft wieder am Terminal bereit. 8 Tage kosten derzeit 145€.

Parken und Fliegen bietet auch Parkmöglichkeiten in der Nähe des Flughafens. Dies ist mit ab 41€ pro Woche wirklich günstig.

Anreise mit dem Zug

Bequem ist sicher auch die Anreise mit dem Zug. Der Bahnhof von Amsterdam ist nur einen Kilometer vom Kreuzfahrtterminal entfernt. Die Strecke könnt Ihr entweder laufen oder Ihr nehmt die Straßenbahn Nr.26, diese hält direkt am Terminal.

Zum Felison Terminal fahrt Ihr zur Station Sloterddijk und steigt dort um in den Bus 382, der direkt am Terminal hält.

Anreise mit dem Flugzeug.

Der Flughafen Schiphol verfügt über einen eigenen Bahnhof. Von hier gehen mehrmals die Stunde Züge zum Hauptbahnhof Amsterdams. Am Bahnhof und an den Gepäckbändern habt Ihr die Möglichkeit an Automaten Tickets zu kaufen. die Fahrt dauert ca. 16 Minuten und kostet derzeit 4,50€. Zum Terminal kommt Ihr dann wie oben beschrieben.

Landausflüge buchen

Bei Get your Guide und Viator findet Ihr tolle Ausflüge meist deutlich günstiger als bei den Reedereien. Sie finden in kleinen Gruppen statt, die Abholung erfolgt am Schiff mit pünktlich zurück Garantie. Bei fast allen Touren habt Ihr eine deutschsprachige Reiseleitung. Die Ausflüge sind kostenlos stornierbar bis 15 Tage vor dem Ausflugsdatum, Geld zurück Garantie, wenn das Schiff den Hafen nicht anlaufen kann.